Amnesty International Bezirk Bremen-Weser-Ems

Impressum | Login

Bezirk Bremen-Weser-Ems

StartseiteBRIEFMARATHON 2012

Briefmarathon 2012

7.-16.12.2012

BRIEFMARATHON 2012

Auch in diesem Jahr gibt es zum 10.12. dem Internationalen Tag der Menschenrechte, wieder einen 'Briefmarathon', d.h. es sollen in einem bestimmten Zeitraum wieder möglichst viele Briefe geschrieben werden. Wie jedes Jahr wurden wieder Fälle aus verschiedenen Erdteilen ausgesucht. Sie können online einen Brief unterschreiben.






Die Briefe finden Sie auch auf dem AI-Stand auf dem Kunsthandwerkermarkt in der unteren Rathaushalle.

Zwei dieser Fälle (Azza Suleiman aus Ägypten, die vom Militär brutal zusammengeschlagen wurde, und Hussain Almerfedi, der seit 9 Jahren ohne Anklage und Gerichtsverfahren in Guantanamo sitzt) haben wir sichtbar gemacht: ihre Portraits sind an die Innenseiten des Zaunes am Spielplatz 'Robinsöhnchen' (Ostertorsteinweg/Contrescarpe) so angebracht, dass sie nur im Vorbeigehen aus spitzem Winkel sichtbar sind und dann wieder verschwinden (Motto: das Unsichtbare sichtbar machen).

Die anderen Fälle sind:

  • Im Sudan protestiert die Jugendbewegung "Girifna" gewaltfrei gegen Präsident Omar al-Bashir und die herrschende "Nationale Kongress-Partei". Die Regierung unterdrückt den Protest mit Gewalt und
  • Einschüchterungen: Mehrere Mitglieder der Bewegung wurden wochenlang ohne Anklage

inhaftiert, misshandelt und gefoltert. Eine Studentin wird vergewaltigt!

  • Im Iran wurde die Menschenrechtsaktivistin Narges Mohammadi zu einer langjährigen Gefängnisstrafe verurteilt
  • In China setzt sich der Rechtsanwalt Gao Zhisheng für Menschenrechtsaktivisten, Anhänger von Falun Gong und zum Tode Verurteilte eins. Er wurde wegen seines Engagements verschleppt, gefoltert.




zum Online - Briefmarathon