Amnesty International Bezirk Bremen-Weser-Ems

Impressum | Login

Bezirk Bremen-Weser-Ems

StartseiteAI-Stand mit der Save-me-Kampagne zum Tag des Flüchtlings

Plakat - Ohne Chance auf Asyl

Samstag, 22.6.2013

AI-Stand mit der Save-me-Kampagne zum Tag des Flüchtlings

12-16 Uhr
Ziegenmarkt

Tausende Menschen aus Afrika fliehen jährlich über das Mittelmeer nach Europa aus Angst vor Haft, Misshandlung oder Folter in ihren Heimatländern. Mindestens 1500 Flüchtlinge kamen dabei 2011 ums Leben.

Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag

„Alles hinter sich zu lassen, was einem lieb und teuer war, bedeutet, sich in einer unsicheren Zukunft wiederzufinden, in einer fremden Umgebung. Stellen sie sich vor, welchen Mut es erfordert, mit der Aussicht fertig zu werden, Monate, Jahre, womöglich ein ganzes Leben im Exil verbringen zu müssen.
(António Guterres, Flüchtlingshochkommissar)

Die UN-Vollversammlung hat den 20. Juni zum zentralen internationalen Gedenktag für Flüchtlinge ausgerufen. Dieser Tag wird in vielen Ländern von Aktivitäten und Aktionen begleitet, um auf die besondere Situation und die Not der 43,7 Millionen Flüchtlinge aufmerksam zu machen.

Der Weltflüchtlingstag ist den Flüchtlingen, Asylsuchenden, Binnenvertriebenen, Staatenlosen und RückkehrerInnen auf der ganzen Welt gewidmet, um ihre Hoffnungen und Sehnsüchte nach einem besseren Leben zu würdigen.